Regelmäßige Treffen:
Wir treffen uns jede Woche Mittwochs um 16.30 Uhr im Nexus (Frankfurter Str. 253) Bei Interesse schreibt uns eine Mail an antisexismusakbs(ät)riseup.net oder kommt einfach vorbei!

Veranstaltungen:
WS: Communities transformieren

Am 29.​06. Von 11.​00 Uhr – ca. 15.​00 Uhr
Im Nexus, Frank­fur­ter Str. 253
38122 Braun­schweig

Mit Vega­nen Essen gegen Spen­de.

Com­mu­nities trans­for­mie­ren
Per­spek­ti­ven und Er­fah­run­gen zum Um­gang mit (se­xua­li­sier­ter) Ge­walt

In die­sem Work­shop möch­ten wir einen Raum öff­nen für Dis­kus­sio­nen um (se­xua­li­sier­te) Ge­walt und den Um­gang damit in un­se­ren com­mu­nities (po­lit­grup­pe, WG, so­zia­le Be­we­gun­gen, Ju­gend­zen­trum, Freun­des­krei­se, etc.). Mit Ge­walt mei­nen wir alle mög­li­chen un­ter­drü­cken­den und aus­schlie­ßen­den Struk­tu­ren und Ver­hal­tens­wei­sen (zbsp. Trans­pho­bie, Ras­sis­men, Se­xis­mus, Ho­mo­pho­bie), die oft all­täg­lich sind und sich von sub­til bis of­fen­sicht­lich lei­der auch in un­se­rem Um­feld wie­der­ho­len. Wir wol­len uns im Work­shop vor allem auf se­xua­li­sier­te Ge­walt kon­zen­trie­ren. Aus­ge­hend von un­se­ren ei­ge­nen Er­fah­run­gen in po­li­ti­schen Be­we­gun­gen und com­mu­ni­ti­tes in Han­no­ver, Göt­tin­gen und Ut­recht und euren Er­fah­run­gen und Ideen wün­schen wir uns einen Aus­tausch­pro­zess. Lasst uns ge­mein­sam und krea­tiv daran ar­bei­ten ver­schie­de­ne Wege zu fin­den un­se­re Com­mu­nities und Be­we­gun­gen zu stär­ken und si­che­rer zu ma­chen.

Debby & né sind (queer) Fe­mi­nist*innen, die mo­men­tan im Kol­lek­tiv Fe­mi­nis­tisch Ver­zet Ut­recht aktiv sind. In die­sem Rah­men haben wir in­ten­siv mit com­mu­ni­ty ac­coun­ta­bi­li­ty ex­pe­ri­men­tiert, sind aber auch mit der De­bat­te um De­fi­ni­ti­ons­macht ver­traut. Es ist uns ein An­lie­gen un­se­re po­si­ti­ven Er­fah­run­gen und un­se­re Per­spek­ti­ve(n) zu tei­len.

Vergangene Veranstaltungen:
29.März 13: Workshop: Männlichkeit in Autonomer Politik
18. April 13: Vortrag: Marximsus und Feminismus
4. Juli: Vortrag: Wie wird mann Gitarrenheld?
1.11.-3.11. Wider die HERRschende Ordnung – (Pro)-feministischen Praxis, Kultuer und Theorie Wochenende